Klaus Buyel Stiftung für Burundi
Wir unterstützen kirchliche und soziale Projekte in Burundi

Wind statt Benzin

Afrikanisches Sprichwort: "Es ist besser einen Fisch fangen zu lernen als ihn geschenkt zu bekommen."


Aidskranke Fischer des Projekts "Neue Hofnung", WV Bujumbura, lernen Segeln. Benzinkosten für Außenbordmotoren entfallen. Die Rentabilität des Fischfangs wird nachhaltig gesteigert. Mit im Boot: Pfarreien aus dem Selfkant.